Ohrakupunktur - Heilpraktiker Regenstauf

BDHN Logo
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Naturheilverfahren

Heilpraktikerin in Regenstauf

zu den Kosten
Ohrakupunktur
  • Haben Sie akute oder chronische Schmerzen ?
  • Sind Sie verspannt ?
  • Haben Sie alte Verletzungen die noch Beschwerden machen oder Störfelder sind ?
  • Haben Sie Allergien ?
  • Wollen Sie aufhören zu rauchen ?
  • Haben Sie Schlafstörungen ?
  • Wünschen Sie sich einfach mal wieder ein bisschen Entspannung ?
Das alles und noch viel mehr kann man mit Ohrakupunktur behandeln.....

Bei der Ohrakupunktur handelt es sich um eine Reflextherapie, ähnlich wie es an Händen und vor allem auch an den Füßen bekannt ist. Es hat nichts mit der aus der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) bekannten Akupunktur zu tun. Die Ohrakupunktur ist eine Diagnose- und Therapieform.

Reize auf die Ohrmuschel werden auf extrem kurzem Weg zum Gehirn weitergegeben und von dort zum gestörten Organ im Körper weitergeleitet. Deshalb ist das Besondere der Ohrakupunktur die sehr intensive und schnelle Wirkung.
Einsatzmöglichkeiten
Ohrakupunktur
Die Behandlung erfolgt mit Nadeln die ca. 20 Min. im Ohr bleiben und dann wieder entfernt werden, oder Dauernadeln, das sind kleine Mininadeln, die mit kleinen Pflastern eingeklebt werden und maximal nach 1 Woche entfernt werden müssen.
    • Schmerztherapie
    • Beschwerden der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates
    • Verspannungen
    • Kopfschmerzen
    • Suchtbehandlung z.B. Raucherentwöhnung und Essprobleme
    • Allergien
    • seelische Probleme
    • Prüfungsangst
    • ADHS
    • Depressionen
    • Schlafstörungen
    • Hormonelle Störungen
    • Zyklusprobleme der Frau
    • Stresssymtomatik
    • Unterstützung von Entgiftungen
    • Herz-Kreislauf Probleme
    • Atemwegserkrankungen
    • akute Infekte
    • Tinnitus
    • uvm.
Eine weitere Variante ist auch mit Samenkörnern, die auf die Punkte am Ohr aufgeklebt werden. Was gerade bei Kindern und empfindlichen Patienten oder auch bei Nadelangst gute Möglichkeiten bietet.
Die Dauernadeln oder Samenkörner werden vom Patienten immer wieder selbst stimuliert, in der Zeit in der sie im Ohr sind. Was den Vorteil hat, dass über einen längeren Zeitraum Reize, an den Punkten am Ohr, gesetzt werden.

Wobei die Samenkörner durchaus auch eine sehr gute Wirkung zeigen und nicht nur die Notlösung sind. Da ja die Reflexzonen stimuliert werden ist dies damit sehr gut möglich.
Sonja Hahn
Heilpraktikerin
Straßäcker 6
93128 Regenstauf
© 2017 Heilpraktikerin Sonja Hahn - Regenstauf
Sprechzeiten
Termine nach Vereinbarung
Telefon 0 94 02 / 78 99 801
Bitte den Anrufbeantworter besprechen!
created with
Termine
Datenschutz
Impressum
Links
login
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü